Sind Sie besorgt über Ihre Leistung im Bett? In letzter Zeit haben Sie hören Beschwerden von Ihrem Partner über Ihre frühen sexuellen Höhepunkt gewesen? Wenn ja, könnten Sie vorzeitige Ejakulation (PE) leiden. Es ist eine sexuelle Störung, in der ein Mann sexuell stimuliert zu früh ejakuliert führt zu einem unbefriedigenden sexuellen Erlebnis. Forscher sagen, dass ein Mann ejakulieren innerhalb von etwa zwei Minuten der vaginalen Penetration oder sogar vor dem Eindringen von PE leidet. Die Studien zeigen, dass im Vereinigten Königreich rund 10 % der Männer von diesem Zustand leiden.

Die genaue Ursache von PE ist noch nicht bekannt, aber in den meisten Fällen der Grund auf psychologische Faktoren wie Stress, Depression, ungelöste Orientierung, Schuld, geringe Vertrauen, Angst und Leistung Angst zurückzuführen. In einigen seltenen Fällen führt Ihre Erziehung auch das Problem der vorzeitigen Ejakulation. Wenn Sie an einem Ort erhoben wurden wo bestimmte sexuellen Handlungen als unmoralisch betrachtet wurden, können Sie beispielsweise eine mangelnde Kontrolle über die Ejakulation zu einem späteren Zeitpunkt erleben. Physische Faktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, Rückenmarksverletzungen, neurologische Erkrankungen, Prostata-Krankheit, vaskuläre Bedingungen und Multiple Sklerose verursachen PE. Manchmal erreichen Sie einen frühen Höhepunkt wegen Nebenwirkungen von bestimmten Medikamenten, die Sie eventuell einnehmen. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie denken, dass einige Medikamente genommen Sie Ejakulation Probleme verursacht.

PE und erektile Dysfunktion sind radikal andere Erkrankungen voneinander aber werden oft als eine verwechselt. In erektile Dysfunktion können Sie nicht zu erreichen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion, während in PE Sie früher ejakulieren als erwartet. Männer betrachten diese Störung als etwas höchst peinlich und belastend. Infolgedessen sind sie nicht in der Lage, dieses Problem offen mit ihrem Partner oder Arzt zu diskutieren. Glücklicherweise wurde die Einführung von verschiedenen oral verabreichten Medikamenten, die diese Bedingung effektiv behandeln können. Viagra Dapoxetine ist nur oral verschreibungspflichtige Behandlung, die bei der Behandlung dieser sexuellen Funktionsstörung bewährt.

Dapoxetin, der Wirkstoff von dieses Medikament erhöht die Kommunikationssignale zwischen Gehirn und Nervensystem, aufgrund derer die Ejakulation freiwillig gesteuert werden kann. Sobald Ejakulation zum Starten oder beenden hat, wird ein Signal an das Nervensystem aus dem Gehirn gesendet. Die Nervenzellen versucht, diese Nachricht weiter durch die Freisetzung von Serotonin zu kommunizieren. Wenn Serotonin zu schnell wieder aufgenommen wird, dann kommt der Kommunikationskette zum Stillstand, die PE verursachen. Die Pillen Viagra Dapoxetine fungiert als ein Serotonin Reuptake Hemmer (SSRI), die erneute Aufnahme von Serotonin verzögert wird, so dass Sie Ihre Ejakulation kontrollieren können.

Die Viagra Dapoxetine Benutzer haben berichtet, um bessere Kontrolle über ihre Ejakulation Zeit erleben und damit zu einer Erhöhung der Dauer der sexuellen Akt als auch. Dieses Medikament ist in die Stärken der Dosierung von 30mg und 60mg. Sie müssen diese Pille fast ein bis drei Stunden vor einer sexuellen Akt nehmen. Sie können Viagra Dapoxetine online von jedem registrierten online Kliniken nach eine kostenlose online-Beratung mit lizenzierten Ärzten kaufen. Eine registrierte online-Klinik hilft, Ihre Identität geheim zu halten und gleichzeitig bietet Ihnen ein authentisches Medikamente.